• Startseite

Podiumsdiskussion zur Gemeinderatswahl

Gestern traten auf Einladung des Bürgerverein, zehn Gemeinderatskandidat*in*en an, um den Knielingern Rede und Antwort zu stehen. Los ging es mit drei vorbereiteten Fragen zum Thema Lärm und Luftbelastung, Erreichbarkeit und Transparenz sowie weiterer ausweisung von Gewerbegebieten in Knielingen. Hier vertraten die Kandidaten ganz klar ihre Meinung und gaben den Knielingern so die Möglichkeit sich ein eigenes Bild der einzelnen Kandidaten und deren Einstellung zu machen. 

Rheinbruecke, Bürgerverein

Weiterlesen: Podiumsdiskussion zur Gemeinderatswahl

  • Gelesen: 404

Bürger und Gemeindezentrum wird endlich wahr!

Nach langem, zähen ringen ist es seit dem 07.05.2019 endlich amtlich. Knielingen bekommt ein Bürger und Gemeindezentrum.

Wie schon in "

" vermeldet, hat der Bürgerverein zusammen mit der evangelischen Kirche ein Konzept für die Umnutzung des evangelischen Gemeindezentrums in der Sudetenstraße auf den Weg gebracht. Diese gemeinsame Anstrengung hatte nun heute ihr Happy End im Gemeinderat der Stadt Karlsruhe. Dort wurde heute der einstimmige Beschluss gefasst, den von uns vorgelegten Plan umzusetzen.

Der offizielle Festabend findet am 20. September 2019 im dann neuen "Bürger und Gemeindezentrum" (kurz BGZ) statt.

 

  • Gelesen: 112

Spatenstich für Strassenbahn 2.0 erfolgt

Mit den künftigen Haltestellen Sudetenstraße, Pionierstraße, Egon-Eiermann-Allee sowie samt Wendeschleife und Abstellgleis Knielingen-Nord für Tramlinie 2 rückt die ersehnte und von Anfang an eingeplante Anbindung des Neubaugebiets im Karlsruher Nordwesten in Sicht: Montag war Spatenstich, voraussichtlich schon Ende 2020 geht die Neubaustrecke in Betrieb

„Für uns, für Knieligen ein besonderer Tag“, umrahmte OB Dr. Frank Mentrup seine Rede und betonte, so zeige sich: „Wir können nicht nur Kombilösung.“ Auch nach Abschluss des Jahrhundertprojekts werde die Stadt nicht aufhören, konstruktiv für die Schiene zu wirken. Die Zusage der Landesfördermittel (6,1 Millionen Euro) war ausschlaggebend für den endgültigen Beschluss zur Neubaustrecke. Und die Gesamtsumme von 14 Millionen Euro sei „gut investiertes Geld“, unterstrich Mentrup den Anspruch, eine komfortable, barrierefreie, direkte Anbindung des längst besiedelten Quartiers Knielingen 2.0 an die Innenstadt zu schaffen. Über Niederflurbahnen der Linie 2, mit Zehn-Minuten-Takt und großen Bahnsteigen: Ausdruck umweltfreundlicher Lebensqualität.

Weiterlesen: Spatenstich für Strassenbahn 2.0 erfolgt

  • Gelesen: 271

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl

Am 26. Mai werden die Karlsruhe wieder zu den Urnen gerufen um darüber zu entscheiden, wer künftig im Gemeinderat die weitere Entwicklung von Karlsruhe mitlenken soll.

Damit auch Sie die Möglichkeit haben, ihre Fragen an Politiker der verschiedenen Fraktionen stellen zu können, haben wir alle Parteien zu einer Podiumsdiskussion mit den Knielinger Bürgern eingeladen. 

Am Donnerstag, 16. Mai 2019  19:30 Uhr
Brauhaus 2.0 
Egon-Eiermann-Allee 8

Bitte nutzt die Gelegenheit und vor allem geht wählen!Wer seine Fragen nicht gerne in großer Runde stellen möchte, kann uns diese an  schicken. Bitte mit dem Hinweis ob der Absendername genannt oder die Frage anonym gestellt werden soll.

Hier die aktuelle  Liste der Teilnehmer:

Partei Vertreter
CDU   Detlef Hofmann 
SPD  Dr. Raphael Fechler 
Die Grünen  Johannes Honne 
FDP  Patrik Mahlke 
KAL  Sonja Döring
Freie Wähler  noch nicht bekannt
Für Karlsruhe Carl Maria Falck
AfD Dr. Paul Schmidt
DIE LINKE Lukas Bimmerle
Die Partei Tobias Becker

(Stand 06.05.2019)

  • Gelesen: 228

Die April Ausgabe des Knielingers ist da

Der Knielinger in der Ausgabe 106 ist erschienen. Gerade noch rechtzeitig im April aus der Druckerei gekommen, wird in den kommenden Tagen verteilt. Wer nicht warten kann, kann den Knielinger auch hier herunter laden

Bürgerverein

  • Gelesen: 239
Geschäftsstelle

Blenkerstraße 41
76187 Karlsruhe

Begegnungsstätte

Struvestrasse 45
76187 Karlsruhe
Mitglied werden?

Folgen Sie uns