Digitale Zeitreise durch Knielingen

Durch die Handy­ka­mera den ältesten Stadtteil Karlsruhes erleben? Das geht ab 8. Juli in Knielingen. Mit der Augmented History App „Stadt­geist Karlsruhe“ übertragen Knielinger Bürge­rin­nen und Bürger ihre Heimat in den digitalen Raum und zeigen, wie Stadtgeist als Verbindung von Heimat und Digitalem in der Smarter­City Karlsruhe gelebt werden kann.

Digita­li­sie­rung und Heimat – zwei zentrale Themen für die Zukunft Karlsruhes in allen Arbeits- und Lebens­be­rei­chen. Wie Bürge­rin­nen und Bürger diese Themen mitein­an­der verbinden und mit modernster Technik die Geschichte eines Stadtteils für alle erlebbar machen, zeigt die Erwei­te­rung der „Stadt­geist Karlsruhe“-App um den Stadtteil Knielingen. Denn Karlsruhes ältester Stadtteil ist jetzt durch die Handy­ka­mera erlebbar: Die Softwa­reschmiede bluehands rund um den Geschäfts­füh­rer Aydin Mir Mohammadi‘ führt Inter­es­sierte mit den neu program­mier­ten Knielinger Stadt­mar­ken zu historisch bedeut­sa­men Orten. Das Besondere: Die von der Karlsruher Wirtschafts­för­de­rung im Rahmen der Smarter­City-Initiative unter­stützte App bindet Erzäh­lun­gen und Geschich­ten der am Projekt betei­lig­ten Knielin­ge­rin­nen und Knielinger ein, die durch die hohe Identi­fi­ka­tion mit ihrem Stadtteil und ihr aktives Engagement maßgeblich zur Leben­dig­keit und Authen­ti­zi­tät der App-Erwei­te­rung beige­tra­gen haben.

Als Sinnbild für die Digital­kom­pe­ten­zen der Smarter­City Karlsruhe im Spannungs­feld zwischen Heimat und Digita­li­sie­rung steht die Erwei­te­rung der „Stadt­geist“-App für gelebtes Bürge­ren­ga­ge­ment und die Heimat­ver­bun­den­heit der Karls­ru­he­rin­nen und Karlsruher. Die App zeigt außerdem, wie sich die Fächer­stadt weiter als führender Innova­ti­ons­stand­ort positio­niert und dabei die Themen Heimat und Identität als Grundlage für Fortschritt, Digita­li­sie­rung und Innovation unabding­bar sind.

Unter­stüt­zend beraten wurden die Entwickler von bluehands von der Stadt­mar­ke­ting Karlsruhe GmbH, der Karlsruher Tourismus GmbH und der Karlsruher Schienen- und Infra­struk­tur Gesell­schaft (KASIG).

www.stadtgeist-karlsruhe.de