• Rheinhochwasser Juli 2021
  • Rheinhochwasser Juli 2021

Sperrmüll im Naturschutzgebiet?

Wenn ich in und um Knielingen spazieren gehe, finde ich ab und zu größere Mengen Müll an einem Waldweg, in einer Hecke oder direkt neben der Straße. Mit großer Wahrscheinlichkeit, sollten die Sachen auf den Wertstoffhof, der war dann aber entweder schon zu oder dem Entsorgenden war die Wartezeit zu groß. Da man den Müll nicht wieder mit nach Hause nehmen will, kippt man in einfach irgendwo hin. Aus den Augen aus dem Sinn. 

Solch ein Verhalten ist nicht in Ordnung und wenn möglich sollte der Verursacher zur Rechenschaft gezogen werden. Das ist allerdings nicht immer leicht und für mich als "Entdecker" auch nicht leistbar. 

Zum Glück gibt es aber verschiedene Möglichkeiten, eine derartige illegale Müllentsorgung zu melden. 

Mein Tipp, installiere dir auf deinem SmartPhone die Meine Umwelt APP und melde darüber die Position des Mülls. Die APP wird vom Land Baden-Württemberg betrieben und leitet deine Meldung direkt an die Stadt Karlsruhe weiter. Bisher hat das bei den von mir gemachten Meldungen gut funktioniert. Meist war der Müll ein paar Tage später weg.

Das Amt für Abfallwirtschaft anrufen Telefon: 115

die KA-Feedback APP kann ich leider nicht mehr empfehlen. Diese wurde zuletzt 2018 aktualisiert und scheint nicht mehr zu funktionieren.

Bei meiner Recherche bin ich auch auf ein Spiel des Karlsruher Amtes für Abfallwirtschaft (AfA) gestoßen

Das Müllspiel 'Müll AG'

 

  • Aufrufe: 385
Geschäftsstelle

Blenkerstraße 41
76187 Karlsruhe

Begegnungsstätte

Struvestrasse 45
76187 Karlsruhe
Mitglied werden?

Folgen Sie uns