Sanierungsgebiet „Alt-Knielingen Ortskern"

Zu einem ersten Bürgerworkshop lädt das Stadtplanungsamt für Dienstag, 21. November von 18 bis 20 Uhr in die Eggensteiner Straße 1 zum Bürgerverein Knielingen ein. 
Es geht los: Bürgerworkshop für Sanierungsgebiet Alt-Knielingen
Gestaltung der Bereiche Elsässerplatz und Evangelische Kirche

Beim Sanierungsgebiet "Alt-Knielingen Ortskern" geht es voran: Für die Bereiche Elsässer Platz und Evangelische Kirche gibt es nun erste Entwürfe, die das Stadtplanungsamt den Knielinger Bürgerinnen und Bürgern vorstellen und sie um ihre Einschätzung bitten möchte. Nur so können die endgültigen Planungen starten, deren Grundideen aus Anregungen der Bürgerschaft entstanden sind.


Zu einem ersten Bürgerworkshop lädt das Stadtplanungsamt daher für Dienstag, 21. November von 18 bis 20 Uhr in die Eggensteiner Straße 1 zum Bürgerverein Knielingen ein. Der Abend wird von der Stadt, dem Büro werk-plan aus Kaiserslautern sowie dem KOBRA-Beratungszentrum aus Landau gestaltet. Beide Büros beraten weiter im Sanierungsprozess.
Erst im April wurde das Sanierungsgebiet "Alt-Knielingen Ortskern" in das
Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt" aufgenommen. Nach und nach wird
es nun weitere Bürgerworkshops zu konkreten Maßnahmen im öffentlichen
Raum geben. Die Veranstaltung am 21. November stellt den Auftakt dar.

Hintergründe zum Projekt gibt es auch im Internet auf www.karlsruhe.de/b3/bauen/sanierung/alt-knielingen.de