• Startseite

Reparatur-Café am Donnerstag 06.02.2020

Reparatur-Café am Donnerstag 06.02.2020

Wir freuen uns über dein Feedback!

Die Nachricht wird nicht korrekt angezeigt? Der Newsletter wird nicht richtig angezeigt? - Hier online ansehen. 

Newsletter_Header.jpg

Hallo , 

Zamme ebbes widda ganz mache - Reparatur-Café am 06.02. 

Am kommenden Donnerstag öffnen wir wieder unser Reparatur-Café im Bürger- und Gemeindezentrum in der Struvestraße 45.  

Wir freuen uns auf viele freiwillige Helfer, die Spaß am Reparieren haben und auf viele Gäste, die etwas zu reparieren haben.  

Auf unserer Webseite reparaturcafe.knielingen.de haben wir ein paar Hinweise für euch zusammengestellt, damit ihr auch wisst, was alles mitzubringen ist

Grundausstattung wurde erweitert

Durch eine großzügige Spende der Firma Siemens war es uns möglich, einige Werkzeuge und Material zum Reparieren zu beschaffen, so dass wir nun mit besseren Werkzeugen aushelfen können.

Neben Zangen, Schraubendrehern, Lötequipment und einem DGUV3 Prüfgerät haben wir auch Verbrauchsmaterial wie Schrumpfschläuche, Litze und Kontaktspray in unseren Werkzeugkoffer gepackt.

Für die Fahrradreparaturen wurde ein Montageständer beschafft. Von Maler-Gros wurde uns Malerflies zur Verfügung gestellt, damit die Tische nicht allzu sehr in Mitleidenschaft gezogen werden. 

Näher*innen gesucht

Wir haben einige Anfragen zum Thema Nähen. Allerdings bisher noch keinen Helfer. Wenn du also jemanden im Umfeld hast, der mit Nadel und Faden oder noch besser, mit einer Nähmaschine umgehen kann, dann würden wir uns freuen, wenn wir hier Unterstützung bekommen würden! 

Einweisung für Helfer 

Die Helfer werden gebeten, möglichst schon um 17:30 Uhr zur BGZ zu kommen. Wir wollen alle Helfer einweisen, so dass auch alle den bzgl. Versicherung, Sicherheit und Ablauf des Reparatur-Café Bescheid wissen.  

Wenn du als Helfer kommst, bringe bitte dein Werkzeug mit, Nicht immer haben wir das passende da und lieber einen Schraubendreher mehr als einen zu wenig.

Rückblick auf das erste Reparatur-Café

Wir waren alle sehr nervös und hatten keine Ahnung, ob unsere Idee, ein Reparatur-Café in Knielingen zu starten, auch angenommen wird. Im Vorfeld bestand die Hauptaufgabe darin, Freunde, Bekannte und deren Netzwerk zu aktivieren, um genügend Helfer zusammen zu trommeln, damit auch wirklich Leute da sind, die auch etwas reparieren können.

Wir waren dann alle umso überraschter, als auch Leute zu uns kamen, die dem Aufruf aus der Zeitung oder dem Knielinger gefolgt waren. 

Am Ende standen 10 einsatzfreudige Helfer parat. Insgesamt wurden an dem Abend 12 Reparaturen angenommen, beim Großteil der Reparaturen konnte der Fehler gefunden und teilweise oder ganz behoben werden. Bei anderen konnte zumindest festgestellt werden, dass eine Reparatur nicht mehr möglich war.  

Sowohl die Helfer als auch die Gäste gingen gut gelaunt wieder nach Hause. Die einen, weil sie etwas Gutes tun konnten, die anderen, weil ihnen gutes widerfahren ist.

Folge uns:

Geschäftsstelle

Blenkerstraße 41
76187 Karlsruhe

Begegnungsstätte

Struvestrasse 45
76187 Karlsruhe
Mitglied werden?

Folgen Sie uns