Sanierungsarbeiten an der Rheinbrücke haben begonnen

Wie die Knielinger gerade am eigenen Leib feststellen, haben die Sanierungsarbeiten an der Rheinbrücke nun begonnen. Radfahrern steht nur noch ein Seite der Brücke zur Überquerung zur Verfügung und auch der Verkehr in Richtung Pfalz kann nur noch zwei Spuren nutzen. Der damit einhergehende Rückstau ist in Knielingen ja schon seit einigen Wochen spürbar und sorgt für immer mehr Ärger.

Schleichwege werden genutzt, Haupt- und Nebenstraßen sind verstopft, PKW Fahrer blockieren die Kreuzungen. Vieles davon sind Verstöße gegen die StVO und müssten eigentlich geahndet werden. Polizei und Ordnungsamt scheinen hier aber leider kleine Nadelstiche zu setzen, die viele PKW Lenker eher nicht weiter stört.

Siehe hierzu auch ein aktueller Bericht in TV Baden.

Rheinbruecke, zweite, Ersatzbruecke, Sanierung

  • Gelesen: 204
Geschäftsstelle

Blenkerstraße 41
76187 Karlsruhe

Begegnungsstädte

Eggensteiner Straße 1
76187 Karlsruhe
Mitglied werden?

Folgen Sie uns