Stadtgeist geistert nun auch durch Knielingen

Am 8. Juli wurde während des Knielinger Straßenfestes die Erweiterung der App „Stadtgeist Karlsruhe“ vorgestellt.
… und jetzt Knielingen! Unter diesem Motto begaben sich erste Neugierige auf eine interaktive Reise in die Geschichte des ältesten Stadtteils.

Um dies möglich zu machen, war eine Gruppe Knielinger Bürgerinnen und Bürger ein Jahr lang aktiv: in Unterlagen wurde recherchiert, Zeitzeugen befragt und altes Bildmaterial ausfindig gemacht. An 8 Stationen vom Rhein und dem Knielinger See über die alte Chaussee, Dorfkirche und Schwanen bis zur „Neuen Schule“ und der Heckerstraße genügt nun ein Blick in die Kamera des Smartphones, und die heutige Umgebung wird in die historische vertauscht. Gesprochene Texte, Videos und Interviews bringen über spannende, berührende oder auch kuriose Geschichten die Knielinger Geschichte näher.

Alle, die ehrenamtlich die Inhalte erstellt haben, können auf dieses Ergebnis stolz sein!
„Stadtgeist Karlsruhe“ ist ein Projekt im Rahmen der SmarterCity-Initiative Karlsruhe und wird von der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH federführend betreut. Unterstützend beraten wurden die App-Entwickler der Karlsruher Softwareschmiede bluehands GmbH & Co.mmunications KG von der Karlsruhe Tourismus GmbH und der Karlsruher Schieneninfrastruktur Gesellschaft mbH (KASIG).

  • Kirche 1913

    Kirche 1913

  • 20170708 1

    20170708 1

  • FriedrichHeckermit

    FriedrichHeckermit

  • 20170708 2

    20170708 2

  • Stadtgeist Life 2017 3

    Stadtgeist Life 2017 3

  • Litho Maxau 13.03.1908

    Litho Maxau 13.03.1908

  • Parade Ecke Hilda 1910

    Parade Ecke Hilda 1910

  • Gaststätte Rheingold

    Gaststätte Rheingold

  • Stadtgeist Life 2017 1

    Stadtgeist Life 2017 1

  • Zerstörte Rheinbrücke 1946

    Zerstörte Rheinbrücke 1946