Kunstschaufenster in Knielingen

Pop-up Kunstschaufenster im Ortsteilzentrum Knielingen

Seit Anfang des Jahres ist das Ortsteilzentrum Knielingen 2.0 an prominenter Stelle Sudetenstraße Ecke Egon-Eiermann-Allee fertig gestellt. Alle 58 Mietwohnungen (davon 41 gefördert) sind bereits vermietet, von den insgesamt neun Gewerbeeinheiten ist lediglich noch eine verfügbar. Die Verhandlungen hierzu laufen bereits. Bis zur Nutzung und einem eventuell notwendigen Umbau, um die Fläche an den Bedarf des neuen Gewerbemieters anzupassen, nutzt die VOLKSWOHNUNG die freistehenden Schaufenster als Pop-up Galerie, um Knielinger Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform zu bieten.

 

Durch die Corona-Pandemie sind Ausstellungsmöglichkeiten so gut wie vollständig weggefallen. Vorübergehend ungenutzte Flächen – gerade mit einer so großen Schaufensterfront wie im Ortsteilzentrum – können eine großartige Unterstützungsmöglichkeit für lokale Künstlerinnen und Künstler bieten. Ab April können interessierte Knielinger Künstlerinnen und Künstlern die Schaufenster kostenfrei als temporäre Ausstellungsfläche nutzen. Jede Ausstellung der Werke wird etwa zwei Wochen in den Pop-up Kunstschaufenstern zu sehen sein, vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Fläche. Wer mitmachen will, muss schnell sein: First come, first served heißt das Prinzip! Sobald die Nutzung finalisiert ist und ggf. Umbauarbeiten starten, ist die Pop-up Galerie beendet. Interessierte Knielinger Künstlerinnen und Künstler schicken ihre Bewerbung mit einem Einblick in ihr Portfolio (PDF) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

  • Aufrufe: 54
Geschäftsstelle

Blenkerstraße 41
76187 Karlsruhe

Begegnungsstätte

Struvestrasse 45
76187 Karlsruhe
Mitglied werden?

Folgen Sie uns